Links

Weltkarte der vom BrummtonphänomenBetroffenen.
Die Seite ist in englischer Sprache.
Prinzipiell ist sie ein Spiegelbild der Bevölkerungsdichte, besonders der Länder, in denen Englisch gesprochen wird oder flächendeckend in der Schule gelehrt wird und Internet zugänglich ist.

Weltkarte der Orte, in denen der Brummton gemeldet wurde


Kurze Beschreibung eines eindrücklichen, vielzitierten Experimentes mit mehreren hundert Teilnehmern während eines Musikkonzertes

Wikipedia-Das 17 Hz Experiment


Sehr umfangreiche aktuelle Informationen zum Thema Infraschall,insbesondere zu aktuellen Forschungsarbeiten und politischen Fakten. Sehr empfehlenswert.

windwahn.de


Eine gute, informative Seite von Betroffenen, mit Fragebogen, auch über Facebook vernetzt

www.brummton.info



Die sehr umstrittene Veröffentlichung von Nina Pierpont. Der Name

"Windturbinensyndrom, WTS"  ist hier genau so irreführend, wie

"Tennisarm". Die wenigsten Personen, die unter einem Tennisarm leiden,

haben ihn vom Tennis spielen.

Dies sind die Übersetzungen ins Deutsche in verständlicher Form für

Nicht-Mediziner. Die originale Ausgabe für Mediziner ist käuflich.

WTS Übersetzung 1 für Nicht-Mediziner

WTS Übersetzung 2 für Nicht-Mediziner



Eine auf Infraschall beruhende, anerkannte Erkrankung (Berufskrankheit z.B.

bei Piloten, Flugbegleitern) ist die Vibro Akustische Krankheit, VAK

(Vibroacoustic Desease, VAD). Sie führt zu nachweisbaren irreversiblen

Schäden z.B. der Lunge und Herz bis hin zu Epilepsi.

Der Übergang WTS und VAK scheint nahtlos zu sein. Klare Abgrenzungen sind nicht zu erkennen.

Kurzbeschreibung VAD in englischer Sprache

Viel zitierte Studie, Portugal

Hier Details zur Bronchoskopie


Aufzeichnung des Hirnforschungsinstitut NeuroNet eines EEG's einer

Probandin während der Raum mit nicht hörbaren Schall/Infraschall

beschallt wurde. Ich selbst habe dort ein entsprechendes EEG aufzeichnen

lassen. Befunde sind entsprechend.

Subliminare Beschallung einer Probandin


Bericht des Gesundheitsamt Baden-Württemberg.

Darin enthalten der Vortrag von Prof. Dr. Krahe, Uni Wuppertal, mit den

aktuellen Forschungsergebnissen zu Wirkungen von Infraschall auf das

menschliche Gehirn.

Seite 19 bis 45

Bericht 18. Umwelttoxikologisches Kolloquium


Leitfaden Nicht ionisierende Strahlung - Infraschall - des Fachverband

für Strahlenschutz e.V.. Hier wird auf Seite 13 unter 5.1 die

Frequenzbewertung nach G-Bewertung vorgeschlagen. Heutige Messungen

berücksichtigen im besten Falle C-Bewertung. Insgesamt sehr informativ.

Leitfaden Nicht ionisierende Strahlung des Fachverband für Strahlenschutz e.V.


Weitreichende, allgemeine Information zum Thema Infraschall. Darin

enthalten ist u.a.  eine Liste der Frequenzen und den entsprechenden

Wirkungen auf Organe und Befinden.

Info zu Infraschall allgemein


Eine Masterarbeit der Universität Wien zum Thema Infraschall. Hierin

sind die Grundlagen zu Schall sehr verständlich beschrieben. In dieser

Arbeit sind die als Grundlagen dienenden Forschungsergebnisse

übersichtlich zusammengefasst. 

Masterarbeit Infraschall von J. H. Mühlhans


In den folgenden Links ist ersichtlich, dass es viele Webseiten zum Thema Brummton und den anderen Symptomen gibt.

Es gibt Betroffenen, die "nur" den Brummton hören, andere hören den Ton

nicht und spüren "nur" das Strom- und Vibrationsgefühl. Und es gibt die,

die Beides spüren und hören. 

Bei allen jedoch ist der Leidensdruck gewaltig.

Forum zum Brummton 1

Forum zum Brummton 2

Forum zum Brummton 3


Die Eingabe von Suchbegriffen wie Stromgefühl, Kribbeln,

Vibrationsgefühl, Summen, Gefühl von Stromschlag usw. führen zu einer

grossen Anzahl verschiedener medizinischer Foren.

Beispielhaft hier ein Betroffener mit sehr ähnlichen Symptomen wie ich

sie habe. Auch er stellt fest, dass es ihm nach Rollerfahren

(mechanische Vibration) besser geht.

Hinweis: Medizinern ist bekannt, dass es immer häufiger

vorkommt, dass schreiende Babys mit nichts anderem ruhig zu stellen

sind, als mit Autofahrten.

symptome.ch


Eine Seite, die eine gute Übersicht gibt.

brummton.com

Schweizer Erdbebendienst, SED, Echtzeit-online Seismogramme.



An dieser Stelle sei erwähnt, dass die Intensität der gefühlten

Stromschläge, durch die ich erwache, seit Mai 2014 geringer ist.

Die Anzahl hat sich seit Ende Oktober/Anfang November 2014 verringert.

In den Onlineseismogrammen ist dies deutlich zu erkennen. Die Anzahl der

schwachen, über die gesamte Schweiz gehenden Erderschütterungen in der

5-Minuten und 20-Minutenansicht hat sich massiv verringert.

Diese geringen Erschütterungen sind bereits in den 2-Stunden Ansichten,

und demzufolge auch in den 24-Stunden Ansichten nicht erkennbar.

Die manuell ausgewerteten registrierten Erderschütterungen werden erst ab einer grösseren Amplitude dokumentiert.

Die Industrieanlage wurde im September/Oktober 2014 gewartet/revidiert.



Die Verlinkung wird auf Wunsch gelöscht.

Ich

bitte die Betreiber der verlinkten Seiten mich per E-Mail zu

informieren, falls die Verlinkung von infraschallglobal.ch nicht

erwünscht ist.

Die Verantwortung für den Inhalt der angegebenen Links liegt beim jeweiligen Veröffentlicher.